Personal

2017

 

2016

 

2015

Urlaubsgeld und Nachtzuschlag (ArbG)

Das Arbeitsgericht Bautzen hat zur Berechnung von Nachtzuschlägen auf Basis des Mindestlohnes sowie zur Anrechnung eines tariflichen zusätzlichen Urlaubsgeldes auf den Mindestlohn entschieden (ArbG Bautzen, Urteil v. 25.6.2015 - 1 Ca 1094/15). » weiterlesen

Höhere Pfändungsfreigrenzen für Arbeitseinkommen ab Juli 2015

Ab dem 01.07.2015 gelten für Arbeitseinkommen höhere Pfändungsfreigrenzen. » weiterlesen

Mindestlohn – Klappe die zweite! Besonderheiten in der Land- und Forstwirtschaft

Das Thema Mindestlohn ist derzeit in aller Munde. Wir wollen Ihnen im folgenden Beitrag nochmals die wichtigsten Eckpunkte zum Thema Mindestlohn in der Land- und Forstwirtschaft darstellen. » weiterlesen

 

2014

Kabinett bringt zwei Verordnungen zur Kontrolle des Mindestlohns auf den Weg

Das Bundeskabinett hat am 19. November 2014 die Verordnung zur Abwandlung der Pflicht zur Arbeitszeitaufzeichnung nach dem Mindestlohngesetz und dem Arbeitnehmer-Entsendegesetz sowie die Verordnung über Meldepflichten nach dem Mindestlohngesetz, dem Arbeitnehmer-Entsendegesetz und dem Arbeitnehmer-Überlassungsgesetz zur Kenntnis genommen. » weiterlesen

Aktuelles zum Mindestlohn: Auf Tarifvertrag geeinigt

Am 03. Juli 2014 hat der Deutsche Bundestag das Mindestlohngesetz verabschiedet ... » weiterlesen

Dienstfahrrad statt Dienstwagen

Das Dienstfahrrad erlebt derzeit einen regelrechten Boom. Bereits seit 2012 sind „Dienstfahrräder“ dem Dienstwagen gleichgestellt ... » weiterlesen

Kein Hinweis auf Entgeltumwandlung

Muss ein Arbeitgeber seine Arbeitnehmer auf die Möglichkeit, Teile des Arbeitsentgeltes in eine betriebliche Altersvorsorge umzuwandeln, aktiv ... » weiterlesen

Wechsel zur Fahrtenbuchmethode

Der Bundesfinanzhof hatte zu entscheiden, ob ein Arbeitnehmer hinsichtlich der Besteuerung seiner privaten Dienstwagennutzung von der 1%-Regelung zur Fahrtenbuchmethode auch im laufenden Kalenderjahr wechseln kann. » weiterlesen

Bußgelder sind steuerpflichtig!

Der Bundesfinanzhof hat kürzlich folgendes entschieden ... » weiterlesen

Geldwerter Vorteil für Privatnutzung bei Überlassung eines Dienstwagens

Überlässt der Arbeitgeber seinem Arbeitnehmer unentgeltlich einen Dienstwagen auch zur privaten Nutzung, stellt der Nutzungsvorteil einen Lohnzufluss dar. » weiterlesen

Aktuelle EuGH Rechtssprechung: Bezahlter Urlaub auch nach dem Tode

Der EuGH hat mit einem aufsehenerregenden Urteil das deutsche Urlaubsrecht durcheinander gewirbelt. » weiterlesen

Lohnsteuerrichtlinien 2015 – geplante Änderungen im Überblick

Vor Kurzem wurde der Entwurf der Lohnsteueränderungsrichtlinien 2015 vom Bundesfinanzministerium veröffentlicht. Wir wollen Sie bereits jetzt über die wichtigsten geplanten Änderungen informieren: » weiterlesen

Arbeitslohn: Übernahme von Bußgeldern

Kürzlich hatte der Bundesfinanzhof (BFH) einen Fall zu entscheiden, bei dem eine Spedition, die gegen ihre Fahrer wegen Überschreitung von Lenkzeiten und der Nichteinhaltung von Ruhezeiten verhängten Bußgelder übernommen hat. » weiterlesen

Jahresmeldung ist früher abzugeben!

Aufgrund einer Änderung der Datenerfassungs- und Übermittlungsverordnung (DEÜV) wurde der späteste Termin für die Jahresmeldung vom 15.04. auf den 15.02. des Folgejahres vorverlegt. » weiterlesen

Rentenversicherungsbeitrag stabil in 2014

Der Rentenbeitragssatz bleibt in 2014 weiterhin bei 18,9 %. Vor Weihnachten war vermehrt in der Presse zu lesen, dass eine Absenkung des Rentenbeitragssatzes evtl. geplant sei. Diese Absenkung wird nicht erfolgen. » weiterlesen