Mayer & Kollegen ist eine Steuerberatungsgesellschaft mit einem erfahrenen und engagierten Team aus Branchenspezialisten für Agrarunternehmen, Agribusiness und den gesamten "grünen Bereich". Wie viele der Mandanten ist die Mayer & Kollegen Steuerberatungsgesellschaft ein verantwortlich agierendes Familienunternehmen mit Tradition und Zukunft.

Grüne Gewerbebetriebe

Land- und forstwirtschaftlicher Betrieb, Gewerbebetrieb oder eine Kombination beider Formen.

Mehr darüber erfahren »

Steuerliche Gestaltungsberatung

Kernkompentenzen: Steuerplanung und Restrukturierungsplanung, Unterstützung bei der Wahl der Rechtsform und die steuerliche Gestaltung von Unternehmensnachfolgen.

Mehr darüber erfahren »

Betriebswirtschaftliche Beratung

Nicht nur in Krisenzeiten wichtig: Betriebswirtschaftliche Beratung vom Fachmann. Experten für die Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung sind dafür besonders qualifiziert.

Mehr darüber erfahren »
Bundesfinanzhof versagt vorläufigen Rechtsschutz gegen Solidaritätszuschlag

Ein Rechtsschutz gegen den Solidaritätszuschlag ist nicht zulässig. Dies hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Das Solidaritätszuschlaggesetz ist formell verfassungsgemäß zustande gekommen, wie der Urteilsbegründung zu entnehmen ist. » weiterlesen

Sonderausgabenabzug von Krankenversicherungsbeiträgen

Kürzlich hatte der Bundesfinanzhof (BFH) sich nochmals mit dem Sonderausgabenabzug von Krankenversicherungsbeiträgen zu befassen. Der Leitspruch des Urteils vom 06.07.2016 ist diesbezüglich eindeutig. » weiterlesen

Sonderzahlungen auf den Mindestlohn anrechenbar

Statt einmaliger Sonderzahlungen bevorzugen einige Angestellte, diese jeden Monat anteilig ausgezahlt zu bekommen. Aber Vorsicht: In diesem Fall können sie auf den Mindestlohn angerechnet werden! » weiterlesen

Differenzkindergeld ist kindbezogen zu berechnen

Werden im Ausland dem Kindergeld vergleichbare Leistungen gewährt, ist der deutsche Kindergeldanspruch um den im anderen Staat gezahlten Betrag zu kürzen, sog. Differenzkindergeld. Der Bundesfinanzhof hatte zu entscheiden, ob das Differenzkindergeld kind- oder familienbezogen zu berechnen ist. » weiterlesen